Help us test fixes for our 7.2.0 client on Facebook, please see this thread, thank you! forum.disruptorbeam.com/stt/discussion/14592/facebook-7-2-0-fixes-test

Dilemma - Part 3

Ich hatte gestern zum ersten Mal einen dritten Teil eines Dilemmas. Als Reward habe ich Colonel Worf erhalten, der wohl nur per Reisen zu bekommen ist. Es gibt wohl irgendwelche Zusammenhänge, aber sie scheinen auch vom RNG abzuhängen.

Comments

  • Glückwunsch :)
    Welches Dilemma war das denn nach welcher Zeit?
    Live long and prosper.
    Not a Native English speaker - be lenient toward me
  • Jim RaynorJim Raynor ✭✭✭
    edited October 2017
    Danke! Ich hab leider nicht wirklich aufgepasst, es war direkt aufeinanderfoglend nach 4, 6 und 8 Stunden. Gibt es irgendwo eine Übersicht, welche Dilemmas es gibt? Wenn ich es nochmal lese, dürfte es mir wieder einfallen.
  • *ST* Donatra*ST* Donatra ✭✭✭✭
    Körnel Worf? Mein Glückwunsch, den hätte ich auch gerne. :) Am liebsten habe ich das Vorta-Dilemma, weil dort die rechte Antwort immer 100 Ehre, 75 Chronitöne und 1x lila Crew gibt. Ich hoffe natürlich auf meinen vierten Spiegelfloxi. :)
    "Everything about the Jem'Hadar is lethal!" - Eris (ST-DS9 Episode 2x26 "The Jem'Hadar")
  • Jim Raynor wrote: »
    Ich hatte gestern zum ersten Mal einen dritten Teil eines Dilemmas. Als Reward habe ich Colonel Worf erhalten, der wohl nur per Reisen zu bekommen ist. Es gibt wohl irgendwelche Zusammenhänge, aber sie scheinen auch vom RNG abzuhängen.

    Scheint wohl eine extrem seltene Sache gewesen zu sein...kommt auch leider nicht im Wiki vor, ein 3. Teil.
    Aber selbst die 2. Teile empfinde ich schon als Seltenheit, bin bei 40 Reisen und insgesamt fast 150 Dilemmas nur einem 2. Teil begegnet...
  • Ja, ich hätte damals besser aufpassen sollen :(
  • Ach Quatsch, wer rechnet denn mit sowas? Ich wäre schon froh genug, wenn ich dieses Jahr noch den ein oder anderen 2. Teil sehe...
  • Ja, nur würde es mich jetzt auch interessieren :). Ich hab die Liste der Dilemmas nochmal durchgelesen, aber da es jetzt schon ein paar Tage her ist und ich nebenher einiges anderes zu tun habe, kriege ich es auch da leider nicht mehr rekonstruiert, wo ich mich wie entschieden habe. Ich weiß nur noch, dass ich atypische Entscheidungen getroffen habe, also eigentlich "schlechte" soweit es in dem Kontext ging.
  • Wenn man bedenkt, dass "Champion of the people" auch ein Zweiteiler ist, aber bis heute niemand den 2. Teil hatte (niemand der es gepostet hat), dann kann man sich vorstellen, warum ein 3. Teil nicht täglich vor kommt.
    Und DB wäre klug, wenn es 3. und vielleicht 4. Teile gäbe. Fixt die Leute nur mehr an, Dilithium zu löhnen...
  • Ich glaube, es war das Dilemma mit dem Maquis als blinder Passagier, wobei es im Wiki bisher keinen 2. Teil gibt.

    https://stt.wiki/wiki/Dilemmas#Next_Stop_Absolution

    Ich habe ihn zuerst zu seiner Familie gebracht, danach habe ich ihn nochmal auf einer Raumstation getroffen, wieder laufen gelassen und beim 3. Wiedersehen gab es dann Colonel Worf.

    Ich bin mir aber nicht absolut sicher.
  • Ich habe gerade 600 baupläne für die 5Sterne nx-01 bekommen.


    1. Dilemma: sektion 31 agent mitnehmen
    2. Dilemma: sektion 31 agent direkt auf die brücke

    Die Freude ist groß. ...

    und gaunlet sehe ich nur noch als glücksspiel an....
    selbst wenn man um verdienste zu sparen irgend n schwaches mietglied opfern will...gewinnt man haushoch gegen einen definitiv stärkeren , frischen Gegner.

    Mit Mitgliedern die 25% und mehrer 100 score mehr haben als ein 5% Gegner verliert man wieder....

    da ich mit den reisen nur gute Erfahrungen gemacht habe... diverse 4Sterne Member und vor allem chronitonen en gros....

    naja....
    bei nem so umfangreichem spiel gibts immer den einen oder anderen bereich der nicht den eigenen Erwartungen entspricht...
    aber hey....ist nur n spiel ;0)
    Trotz mancher mankos dennoch das coolste was je online hatte.
    Uuuund.....definitiv kein pay to win game wie oft behauptet....
    ohne geld dauert alles halt nur bisserl länger
    Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann
    (A.E.)
  • Nikita MearsNikita Mears ✭✭✭
    edited November 2017
    Natürlich ist es Pay to Win - die entscheidende Frage ist wo man denn hier überhaupt "Win" einfahren kann:

    1. Gaunlet, kann ich mir den Sieg, oder zumindest ein weit bessere Platzierung, kaufen. Selbst wenn der F2P-Spieler die haargenau gleichen Chars hat wie ich - ich resete jeden Fehlschlag und jede Ermüdung mit Dil und habe so den entscheidenden Vorteil

    2. Events, hängt jetzt vom Event ab, in dem einen kaufe ich mir passenderweise die nötigen Chrons und bei Shuttle kann ich immerhin noch Boosts kaufen. Aber hier zählt im Zweifel tatsächlich mal mehr wer wie oft am Smartphone hängt.

    3. Arena: Kann man jetzt sagen das man sich auch alles in 10 Jahren erspielen kann, oder man kauft es sich sofort. Die Frage hier ist ab wann ist die Aussage man kann alles bekommen, mit Geld geht es nur schneller, noch in den Bereich, ist kein P2W, fällt. Wie lange bis jemand sein 10 Stufen Schiff hat der P2W spielt und die zugehörige Top-Crew? Ich vermute mal wild das die Topränge selten von reinen F2P-Spielern besetzt werden.

    4. Ach und das Kernelement Chars - auch hier mal die Frage wie lange das denn dauern soll ohne Geldeinsatz? Aus Erfahrung sage ich mal, mit ein wenig Geldeinsatz kann man schon recht ordentlich Leute überholen die von Anfang an gespielt haben.

    5. Und von nichts kommt nichts, für Voyages brauchst Du entweder Super-High-End oder Dil. Die "echten" Belohnungen gibt es erst ab 6 Stunden.
    Live long and prosper.
    Not a Native English speaker - be lenient toward me
  • Also im gaunlet für dili refreshen ist rausgeschmissenes Geld....
    hatte vor ein paar tagen erst....erstmalig.... platz 1 belegt und unzählige chrons gewonnen....

    ohne einen pfennig für refreshen der crew zu zahlen....

    wenns gaunlet bugfrei ist kommt man mit taktik und strategie gut voran und belegt auch öfter plätze in den top ten.

    statt member für dili zu refreshen lieber verdienste einsetzen um neue gegner zu wählen.
    wenn verdienste zu neige gehen ruhig n schwaches member opfern, gibt hinterher wieder fette verdienste extra.

    und arena das gleiche.....
    weder braucht man geld zum gewinnen noch zum schiffe kaufen....

    geld braucht man hier nur wenn man schnell vorankommen will....
    ansonsten reichen 10 kämpfe am tag aus um in allen drei klassen zeitgleich platz 1 zu belegen ;0) hat nen jahr gedauert....okay...
    Aber schiffe für dili kaufen? Arenakämpfe kaufen? Nö... verschwendung.

    Mit nem Monatsticket für 4 euronen hat sicherlich andere möglichkeiten das eine oder andere item für dili zu erwerben...
    aber auch hier gilt..
    gibt jedes item auch für verdienste oder fraktionen...

    bei den reisen gebe ich dir bedingt recht....
    es gibt sehr wohl fette gewinne schon ohne dili nach 4 stunden...
    also 600 Baupläne nx-01 ist für mich schon der wahnsinn....
    colonel Worf, Garak Spiegeluniversum und andere....

    Bei den Reisen braucht man wahrhaftig aber wirklich dilitium...
    Primär jedoch um Antimaterie aufzufüllen wenn man verpennt hat das schiff zurückzuholen....

    da könnt man ne automatik für einbauen....

    oder aber wem böse hintergedanken anheften um uns dili und kohle aus der tasche zu ziehen....smile.

    aber hey...wer hier regelmässig dattelt holt sich garantiert früher oder später nen monatsticket.....

    Ich habe bis level 29 ohne dili gezockt....
    und dann das dili oft verschwendet...
    bei mir findet es nur noch in den reisen seinen einsatz....
    um nach 6 stunden halt mit 3 viersterne member oder nen asch voll chrons heimzukehren....bzw. verpennten rückruf zu verlängern.

    pay to win zählt nur für menschen die unbedingt hier und jetzt was gewinnen wollen und die werden erkennen das die rechnung dauerhaft nicht aufgehen wird....

    auch wenn ich mittlerer Weile zwar n monatsticket nutze....
    ohne echtgeld kann man hier alles nutzen, alles erreichen....man braucht dann nur zeit.




    Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann
    (A.E.)
  • Die Frage ist doch was P2W bedeutet. Kurz gesagt fängt P2W schon dann an wenn man sich mit echtem Geld handfeste Vorteile im Spiel kaufen kann. Das wird jawohl niemand ernsthaft bei diesem Spiel bestreiten wollen.
    Danach ist es nach oben hin offen wie schlimm P2W ist. Da kann man sich natürlich im Einzelfall darüber streiten.
    Letztlich will ich das jetzt nicht ausufern lassen, weil unterm Strich ist es ja relativ egal wie ich oder Du das Spiel einordnen. Es ist wie es ist ;)
    Abgesehen davon schwebte mir bei Echtgeldeinsatz allerdings auch etwas mehr als die Monatskarte vor.

    Abgesehen davon hatte ich noch nie, außer vielleicht durch eine seltene Quest, vor 6 h Voyage einen 4sterne Char. Die kommen immer erst danach. Also an der Stelle kommt man ohne Dil nur weiter wenn man wirklich schon lange spielt und irgendwelche absurden Chars hat. Hier lohnt sich der geringe Dil Aufwand im Verhältnis zum Gewinn aber auch am meisten. Wenn ich nur die 100 Dil am Tag hätte würde ich die hier reinstecken, im Zweifel auch mal einen Tag nur kurz reisen und dafür an anderen Tagen so richtig lange.
    Live long and prosper.
    Not a Native English speaker - be lenient toward me
  • https://forum.disruptorbeam.com/stt/discussion/comment/12262/#Comment_12262

    Hier erinnert sich jemand einen seinen Weg zu Part 3:
    If it helps, the Dilemma was A Higher Duty, 1, 2 and 3. The path I took was to Support the bad Governor Candidate with a rousing speech, then Recommend he get a harsh sentence in part 2. This triggered part 3 where he jail breaks and attacks the colony for revenge just like you would expect (seriously, right?). For part 3 I chose to disable the ship and it rewarded Fierce Guinan. I had all 3 parts in 8 hours so I may be insanely lucky, but it proves you don’t necessarily have to pay for a 12 or 14 hour long voyage.
  • Top! Danke Dir für's posten und das zurückkommen auf's Topic!
  • Da es im US-Thread Thema war, das Dilemma für Worf ist wohl "Champion of the people"

    https://stt.wiki/wiki/Dilemmas#Champion_of_the_People.2C_Part_1

    Meine Erinnerung war dann wohl etwas falsch, das mit dem nochmal laufen lassen in Part 2 stimmte aber immerhin, nur wenn es jemand anders war :).
  • Ich glaube, der Ablauf der Dilemmas ist reiner Zufall. Also völlig egal, was man am Anfang wählt. Wenns die Wahrscheinlichkeit will, dann kommt halt nach Part 1 ( 1:30) der 2. Teil.( 1 : 30 x30).
    Und danach der 3.
    Dann aber halt mit einer 1 : 30 x 30 x 30 Wahrscheinlichkeit. Oder wieviele Dilemmas es halt gibt.
Sign In or Register to comment.