Die und Das bezüglich einer Info aus dem Netz!!

Hallo Liebe Community Manager,

ich habe heute in diesem Forum einen Post gefunden welcher bei mir eineige Fragen aufwirft. Ich hoffe Ihr könnt mir dahingehend helfen.

In diesem Post war auf einen Link verwiesen in welchem geschrieben stand das DB ca. 30-40 Mitarbeiter gehen mussten, jetzt stellt sich mir die Frage wie sich dies auf die weitere Entwicklung von Star Trek Timelines auswirkt. Ich meine DB steht ja nicht nur für Star Trek sondern hat noch zwei weitere Spiele in Entwicklung/am Laufen.

Sind dies eve. sogar frühzeitige Anzeichen einer eventuellen Einstellung des Spieles? Lohnt es sich jetzt immernoch Dilithium in das Spiel zu investieren? Wieso wird die Community (ich meine jetzt die DB Community insgesamt, von allen Spielen) nicht über solch einen Prozess aufmerksam gemacht - so könnte man immerhin verstehen wieso die abarbeitung der Support Tickets immer länger dauert.

So nun zu meinem zweiten Punkt den ich nicht ganz nachvollziehen kann: in dem Link zu Gamasutra hat sich der CEO Jon Radoff (ich vermute mal der oberste Chef von DB) zu einer Interessanten Aussage hinreissen lassen, ich zitiere: ""Our character-collection title, Star Trek Timelines, has been a growth engine for the company, and we plan to build even further on that success."

Ja moment mal, ich meine mein Englisch ist nicht wirklich das beste, es steht eve. etwas über dem des Google Translaters aber ich denke mit relativ grosser sicherheit kann ich den ersten Teil des Zitats: "Unser Charaktersammel Titel, Star Trek Timelines, ....."richtig übersetzen. Und nun meine Frage.. Ist Star Trek Timelines nun ein Charakter Sammel Spiel oder nicht??

Weil ich meine im alten Forum mal einen Post gelesen zu haben das diese Bezeichnung verneint wurde und es laut DB nie geplant war es als Sammelspiel zu konzipieren. Falls es jetzt doch ein Sammelspiel (geworden) ist dann verstehe ich nicht wieso wir die zu Sammelnden Chars einfrieren sollen bzw. Crewplätze für Dilithium (als echte Kohle/Geld) kaufen sollen. Meiner Meinung gehört zu einem Char Sammelspiel (ein paar kennt man ja aus dem Internet) die Möglichkeit Charaktäre in unendlicher Anzahl zu besitzen (und gleichzeitig nutzen zu können ohne diese "aufzutauen"!

Mfg Thron0001

PS: Ich hoffe ihr seid nicht von den Sparmaßnahmen betroffen!

Comments

  • edited October 2017
    Hallo.
    Wie Shan bereits geantwortet hat, wird dies keine Auswirkungen auf Star Trek Timelines haben.
    Shan wrote: »
    I appreciate your concerns but I am closing this thread.
    Our commitment to STAR TREK TIMELINES remains intact, let's move forward :)

    Nach Rücksprache mit Shan habe ich diesen Thread ebenfalls geschlossen.

    Für eine Diskussion Deines zweiten Punktes bitte ich bei Bedarf einen neuen Thread zu erstellen. Die Situation beim Support steht in keinem Zusammenhang mit diesem Thema.

    PS: Danke.
This discussion has been closed.